neue Produkte der letzten 30 Tage

Löwenbräu München Werbefigur Vorkrieg um 1920

Löwenbräu München Werbefigur Vorkrieg um 1920

diverse alte Reklame (Originale)

Imposante alte Werbefigur aus Pappmache in Form der Galionsfigur der Brauerei Löwenbräu. Der Zustand lässt sich als 100 % originalgetreu, leicht bespielt aber unrestauriert und nicht übermalt beschreiben. Für nahezu 100 Jahre alt ist das wirklich gut. Es gibt diese Figur auch reproduziert aus der Neuzeit und als etwas modernere Figur aus der Nachkriegszeit um 1960. Hier in der ältesten uns bekannten Ausführung deutlich vor dem 2. Weltkrieg. Größe : 65 x 44 cm , Sockel 22 x 26 cm.

Zustand: 2+

Dieser Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung, die Umsatzsteuer wird gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz nicht offen ausgewiesen.

950,00
Hill Mantles - Glühkörper - The World´s Premier Brand Emailschild um 1915

Hill Mantles - Glühkörper - The World´s Premier Brand Emailschild um 1915

Emailschilder (Originale)

Sehr altes Hill Glühkörper Emailschild hergestellt für den Export-Markt. Guter Glanz, im Motiv gänzlich unbeschädigt. Größe : 35 x 35 cm

Zustand: 2

Dieser Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung, die Umsatzsteuer wird gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz nicht offen ausgewiesen.

495,00
Kauft Torol Glühkörper Emailleschild D um 1915

Kauft Torol Glühkörper Emailleschild D um 1915

Emailschilder (Originale)

Sehr altes Torol Glühkörper Emailschild. Das Motiv stellt eine Sonne da und suggeriert dem Kunden die enorme Leuchtkraft von Torol Produkten. Gelungene Grafik, außergewöhnliches Format. Randschäden, aber guter Glanz und gute Oberfläche. Größe : 32,5 x 32,5 cm

Zustand: 2

Dieser Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung, die Umsatzsteuer wird gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz nicht offen ausgewiesen.

495,00
Man verlange nur die Marke Chocolat Menier Emailleschild im Kleinformat 42 x 24 cm

Man verlange nur die Marke Chocolat Menier Emailleschild im Kleinformat 42 x 24 cm

Emailschilder (Originale)

Wunderhübsches Schokoschild im Kleinformat, dicke Wölbung, dicker Zuckerguss. Menier Schilder gibt es viele - das Kleinformat in der Zuckerguss-Variante mit dem schwarzen Schlagschatten ist aber extrem selten zu finden. Größe : 42 x 24 cm

Zustand: 2

Dieser Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung, die Umsatzsteuer wird gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz nicht offen ausgewiesen.

685,00
Fyffes Bananen Emailleschild um 1930

Fyffes Bananen Emailleschild um 1930

Emailschilder (Originale)

Farbenfrohes Emailschild von Fyffes. Einfach ein sehr gelungener Entwurf. Die Oberfläche dieses Schildes ist sehr gut, es gibt jedoch etwas Substanzverlust rundherum, der auf den Bildern gut dokumentiert ist. Daher auf die strenge Bewertung mit Zustand 2. Größe : 50 x 33 cm

Zustand: 2

Dieser Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung, die Umsatzsteuer wird gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz nicht offen ausgewiesen.

950,00
Weck´s Frischhaltung Emailleschild Koche auf Vorrat Weck - um 1920

Weck´s Frischhaltung Emailleschild Koche auf Vorrat Weck - um 1920

Emailschilder (Originale)

Traumschild von Weck, neben den Baumberger Entwürfen sicherlich eines der beliebtesten und gesuchtesten Motive. Wunderbare Zuckerguss-Schrift, die Medaillen sind bei diesem Schild oft verblichen und schlecht erhalten, bei diesem Exemplar sind Sie voll da. Die Oberfläche ist wirklich super, keine Restaurationen, keine Schäden im Motiv. Größe : 50 x 33 cm

Zustand: 2+

Dieser Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung, die Umsatzsteuer wird gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz nicht offen ausgewiesen.

1.750,00
Krupp Eisengussplatte 150 Jahre Krupp 1811-1961 Jan Sprenger Essen

Krupp Eisengussplatte 150 Jahre Krupp 1811-1961 Jan Sprenger Essen

Reklameflohmarkt

Guss Platte in Pappschatulle von Krupp anlässlich des Firmenjubiläums 1961. Design : Jan Sprenger Essen. Größe : 15 x 21 cm

Zustand: im Karton, ungehangen,Karton bestoßen

Dieser Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung, die Umsatzsteuer wird gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz nicht offen ausgewiesen.

85,00
Wendt & Röttger Kaffee Blechschild um 1925

Wendt & Röttger Kaffee Blechschild um 1925

Blechschilder (Originale)

Signiertes Blechschild zum Thema Kaffee, hergestellt von Anton Reiche Dresden. Herrlicher Entwurf mit dem aufsteigenden Kaffee-Dampf, bei Betrachtung hat man gleich das Aroma eines frischen Kaffees in der Nase. Kleine Krater, etwas knittrig, aber insgesamt betrachtet super im Zustand. Größe : 50 x 35 cm

Zustand: 1-

Dieser Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung, die Umsatzsteuer wird gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz nicht offen ausgewiesen.

475,00
Polifac Autopflege Blechschild Vorkrieg um 1925

Polifac Autopflege Blechschild Vorkrieg um 1925

Blechschilder (Originale)

Grandioses Motiv, grandioses Schild, extrem selten. Das Auto ( vermutlich ein Horch ) unter dem überdimensionalen Regenschirm, der Himmel mit Sonnenstrahlen und Wolken, wundervoll. Rechts im Bild sieht man die Produktpalette der Firma Polifac. Die Firma existiert bis heute. Schild ist grob gereinigt und weist einige Kartzer sowie eine kleine Eindellung in Buchstaben a in einer der Produktverpackungen auf. Absolut farbfrisch und für das Alter gut in Schuss. Größe : 16 x 39 cm

Zustand: 2+

Dieser Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung, die Umsatzsteuer wird gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz nicht offen ausgewiesen.

875,00
Pernod 45 Ricard Blechschild Anisée Frankreich um 1950

Pernod 45 Ricard Blechschild Anisée Frankreich um 1950

Blechschilder (Originale)

Geprägtes Blechschild im Kleinformat zum Thema Pernod mit Kordel zum aufhängen. Größe : 37 x 17 cm

Zustand: 1

Dieser Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung, die Umsatzsteuer wird gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz nicht offen ausgewiesen.

285,00
Dürkopp Emailleschild in Dreiecksform Fahrrad / Nähmaschinen um 1930

Dürkopp Emailleschild in Dreiecksform Fahrrad / Nähmaschinen um 1930

Emailschilder (Originale)

Wow, was für ein Sahnezustand! Bis auf wenige Minikratzer und zwei kleine Schraublochchips ist dieses Schild im genialen Zustand. So gut haben wir es noch nie gesehen, und es ist generell schon sehr selten zu finden. Größe : 45 x 50 cm

Zustand: 1

Dieser Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung, die Umsatzsteuer wird gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz nicht offen ausgewiesen.

1.150,00
Hindustan Rubber Works - Schuhe Blechschild für den asiatischen Markt  BHAVNAGAR  INDIEN um 1930

Hindustan Rubber Works - Schuhe Blechschild für den asiatischen Markt BHAVNAGAR INDIEN um 1930

Blechschilder (Originale)

Ein absolut seltenes, vermutlich für den indischen Markt hergestelltes Blechschild zum Thema Schuhe. Da Material ist vermutlich Aluminium-Blech, da das Schild sehr leicht ist. Sehr kurioses Schild, da es bei den klimatischen Bedingungen eigentlich unmöglich solch lange Zeit überlebt haben kann. Oft sind asiatische Blechschilder zersetzt oder völlig kaputt, hier ist das Motiv noch gut in Schuss. Größe : 33 x 44 cm

Zustand: 2+

Dieser Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung, die Umsatzsteuer wird gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz nicht offen ausgewiesen.

465,00
Hör´ auf deine Frau - fahr´ vorsichtig ! Blechschild um 1960 Göke Köln

Hör´ auf deine Frau - fahr´ vorsichtig ! Blechschild um 1960 Göke Köln

Blechschilder (Originale)

Wundervolles Blechschild mit einprägsamem Slogan. Tolles lebhaftes comichaftes Motiv.Leicht gebogen, wenige kleine Kratzerchen, insgesamt ein wirklich guter Zustand. Ein Hingucker für die Garage oder Werkstatt. Größe : 59 x 32 cm

Zustand: 1

Dieser Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung, die Umsatzsteuer wird gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz nicht offen ausgewiesen.

750,00
Sandeman Port & Sherry Don Blechschild als Aufsteller - signiert Massiot - Belgien um 1947

Sandeman Port & Sherry Don Blechschild als Aufsteller - signiert Massiot - Belgien um 1947

Blechschilder (Originale)

Kleinformat Sandeman Schild, vermutlich 1947, Signatur etwas unleserlich. Größe : 25 x 18 cm

Zustand: 2+

Dieser Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung, die Umsatzsteuer wird gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz nicht offen ausgewiesen.

360,00
Picon avec Biere Blechschild Frankreich um 1945

Picon avec Biere Blechschild Frankreich um 1945

Blechschilder (Originale)

Herrliches Blechschild des beliebten Picon Aperitifs. Schöne Goldschrift, 3D geprägtes Blechschild, herrliches Motiv. Größe : 33 x 15 cm

Zustand: 1

Dieser Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung, die Umsatzsteuer wird gemäß § 25a Umsatzsteuergesetz nicht offen ausgewiesen.

275,00
Reichsverband des Kraftfahrzeughandwerks - Kraftfahrt Sonntagsdienst (Emailschild um 1935)

Reichsverband des Kraftfahrzeughandwerks - Kraftfahrt Sonntagsdienst (Emailschild um 1935)

Emailschilder (Originale)

Viel museale und historisch interessanter kann ein Emailschild sicher kaum noch sein. Beworben wird ein Kraftfahrt Sonntagsdienst, der Autofahrern auch am eigentlich arbeitsfreien, heiligen Sonntag bei einer Panne zur Hilfe eilt. Im Zentrum des absolut fantastisch erhaltenen Schildes steht ein Werkzeugschlüssel, ein Adler und ein zur damaligen Zeit passendes Kraftfahrzeug. Quasi kratzerfreie Oberfläche. Top in Glanz und Farbe. Mit ca. 80 x 60 cm wirklich stattlich groß. Der runde Bereich stark gewölbt. Drei absolute winzige Minimängel (oben am Rand über dem r von Kraftfahrt, unten am rechten Schraubloch und unten links direkt an der Wölbung) verhindern einen Nuller-Zustand. Unserer Meinung nach gehört dieses Schild in ein Automobilmuseum!

Erhaltung: 1+

2.450,00
Malt Ethel (Kaffee) Emailschild in fantastischer Erhaltung (Um 1950)

Malt Ethel (Kaffee) Emailschild in fantastischer Erhaltung (Um 1950)

Emailschilder (Originale)

Was haben wir hier? Ein schlichtes Schriftschild, oder ein cooles, stylisches Designobjekt in Emaille? Objekt wirbt für Kaffee (Malt Ethel) und ist ca. 38 x 49 cm groß. Top in Glanz und Farbe. Zustand ist nicht weit weg von perfekt. Abgekantet.

Zustand: 1+

475,00
Auto Union - DKW / Emailschild aus der Zeit um 1950

Auto Union - DKW / Emailschild aus der Zeit um 1950

Emailschilder (Originale)

Extrem gut erhaltenes Schild der 50er Jahre. Unserer bescheidenen Meinung nach deutlich seltener, als das normale gelbe DKW-Wappenschild. DKW Auto Union: 90 x 80 cm, flach, Titan-Email, Münchener Emaillier- u. Stanzwerke, schabloniert. Toll in Glanz und Farbe. Quasi kratzerfreie Oberfläche.

Zustand: 1+

1.450,00
PEZ - Blechklicker aus den 50er Jahren (Fast neuwertig!)

PEZ - Blechklicker aus den 50er Jahren (Fast neuwertig!)

Reklameflohmarkt

Vollfunktionsfähige kleine Blechklicker der berühmten Bonbonmarke PEZ. Ca. 1,2 x 5,5 cm. Da wir einige Exemplare haben recht günstig erwerben können, gibt es dieses kleine, kultige Teil zum Schnapperkurs.

Zustand: 1

5,90
Produits / Produkten V.D.C. - Werbepappe mit wundervollen Tabakverpackungen (Um 1950)

Produits / Produkten V.D.C. - Werbepappe mit wundervollen Tabakverpackungen (Um 1950)

Reklameflohmarkt

Farblich ganz wundervolle Pappe in fantastischer Erhaltung. Objekt kann gehängt und gestellt werden. Ca. 20 x 40 cm. Da vor einiger Zeit von diesem „Schild" mal ein kleiner Posten aufgetaucht ist, bieten wir es hier zum Schnäppchenpreis an.

Zustand: 1+

25,00
Lufthansa - Bommelunder Porzellanfläschchen (60er Jahre)

Lufthansa - Bommelunder Porzellanfläschchen (60er Jahre)

diverse alte Reklame (Originale)

Wundervolles Porzellanfläschchen mit Originaldeckel. Wurde in den gehobenen Klassen wohl den Passagieren gereicht. Makelloser Zustand. Ca. 12,5 x 6 cm. Nie zuvor irgendwo einml gesehen. Zustand: 0-/0-1

80,00
Mobiloel - Emailthermometer mit original Boos & Hahn Aufkleber auf der Rückseite (1970/1980)

Mobiloel - Emailthermometer mit original Boos & Hahn Aufkleber auf der Rückseite (1970/1980)

Emailschilder (Originale)

Prächtig erhaltenes Mobiloel - Emailthermometer im Zustand 1+. Voll funktionsfähig. Abgekantet. Ca. 38 x 77 cm. Rückseitig mit original Boos & Hahn Aufkleber. Das kleine R im Kreis zeigt, dass das Schild erst nach den 60er Jahren gefertigt wurde. Natürlich dennoch super schön!

520,00
Bayer. Nachtpatrullenschutz - Türschild der Münchener Emaillierwerke (Um 1920)

Bayer. Nachtpatrullenschutz - Türschild der Münchener Emaillierwerke (Um 1920)

Emailschilder (Originale)

Schönes kleines Schild in den den klassischen Münchener Farben. Ca. 11,5 x 5,5 cm. Sehr farbintensive Blautöne und ein schöner Glanz zeichnen dieses Schild aus. An der oberen Spitze minimal beschädigt. Im Weiss an zwei kleinen stellen etwas gelblich. Dies ist bei intensiver Reinigung vielleicht noch wieder zu entfernen.

Zustand: 1-

125,00
Saba Radio - Television Emailschild (Um 1960)

Saba Radio - Television Emailschild (Um 1960)

Emailschilder (Originale)

Das Motiv dieses Schildes wurde von Donald Brun, einem der bekanntesten und beliebtesten schweizer Grafiker der Nachkriegszeit entworfen. (siehe auch: http://grainedit.com/2010/08/11/vintage-posters-by-donald-brun/) Die Original-Plakate dieses Künstlers sind sehr gesucht und bringen bei Auktionen Höchstpreise. Für die Firma Saba wurden in den 60er Jahen einige wenige Exemplare dieses Emailschildes produziert. (Pyro-Email Made in West - Germany VFÖ 175) Das hier angebotene Exemplar ist sehr gut erhalten. Ca. 30 x 45 cm. In vielen Jahren haben wir bislang nur zwei weitere Exemplare angeboten gesehen. Minimalste „Abschürfungen an den ganz äüßersten Rändern. Einige Kratzer im Rot und im „Tannenbaum“. Trotz der beschrieben Kleinigkeiten, ein sehr gutes Exemplar.

Zustand: 1/1-

1.050,00
Heyd & Scheuernstuhl Brauerei Kitzingen Emailschild (Um 1930)

Heyd & Scheuernstuhl Brauerei Kitzingen Emailschild (Um 1930)

Emailschilder (Originale)

Scheuernstuhl Flaschenbiere. Ca 31 x 48 cm, abgekantet, Ferro-Email, C. Robert Dold, Offenburg i. Baden. Schabloniert und umgedruckt. Glanz, Farben und Obefläche sind perfekt. Besser geht es einfach nicht mehr!

Zustand: 0

950,00
Gancia Americano Emailthermometer in fantastischen Zustand (Um 1960)

Gancia Americano Emailthermometer in fantastischen Zustand (Um 1960)

Emailschilder (Originale)

Ca. 20 x 43 cm, abgeschrägte Kanten, schabloniert und umgedruckt, funktionstüchtiges Thermometer mit gelber Flüssigkeit. Perfekt in Glanz und Farbe. Minimalste ;„Abschürfungen“ an den äußersten Kanten. Bei normaler Draufsicht ist dies nicht zu erkennen. Ein seltenes Schild aus Italien.

Zustand: 1+

850,00
Pelikan Blechschild mit Kunststoffüberzug in brillianter Erhaltung (Um 1920)

Pelikan Blechschild mit Kunststoffüberzug in brillianter Erhaltung (Um 1920)

Blechschilder (Originale)

Ca.13,5 x 18,5 cm, lithographiertes Schild mit Aufhängekettchen. War für den französischen Markt bestimmt und uns bislang noch nicht untergekommen. Die Produkte wurden grafisch genial in Szene gesetzt. Nur weil das Schild minimal verzogen ist, vergeben wir keinen Nullerzustand. Traumhafte Farben.

Zustand: 1+

485,00
Hagenmeyer Brauerei - Emailschild aus der Zeit um 1960

Hagenmeyer Brauerei - Emailschild aus der Zeit um 1960

Emailschilder (Originale)

40 cm Durchmesser, gewölbt, Ferro-Email, C. Robert Dold, Offenburg i. B., schabloniert. Super im Glanz und in der Farbe. Oben links über dem E von Brauerei eine wirklich winzige Verletzung. Wegen dieser kein Nullerzustand. Dennoch absolut genial erhalten.

Zustand: 1+

485,00
Odol Emailschild aus der Zeit um 1910 (gewölbt)

Odol Emailschild aus der Zeit um 1910 (gewölbt)

Emailschilder (Originale)

Ein Badezimmer-Klassiker in ungewöhnlich guter Erhaltung. Top in Glanz und Farbe. Quasi kratzerfreie Oberfläche. Der weiße Rand wirkt so, als wäre er direkt mit der Zahnpasta (aus der Tube gedrückt) einemailliert worden. Winzige Stelle oben rechts und unten links. Ca. 20 x 40 cm. Dick schabloniert. Selten in dieser feinen Erhaltung.

Zustand: 1

1.450,00
Brinkmann Tabak Bremen Emailschild (Um 1950)

Brinkmann Tabak Bremen Emailschild (Um 1950)

Emailschilder (Originale)

Der berühmte Tabakpflücker der Martin Brinkmann Fabrik befindet sich in einem phänomenalen Zustand. Glanz und Farben sind genial und selbst die goldenen Buchstabenumrandungen sind neuwertig erhalten geblieben. Schild ist ca. 49 x 59 cm groß und gewölbt. Ferro-Email, C. Robert Dold, Offenburg i.B. Schabloniert und umgedruckt. Ein Kratzer im linken Bereich zwischen den beiden Buchstabenzeilen und ein Miniabplatzer im Weiß oben links, verhindern einen kompletten Nullerzustand. In diesem nahezu makellosen Zustand absolut selten.

Zustand: 1/1+

1.650,00
Benedektiner Brauerei Max Leibinger Ravensburg Emailschild (Um 1950)

Benedektiner Brauerei Max Leibinger Ravensburg Emailschild (Um 1950)

Emailschilder (Originale)

Ca. ;34 x 47 cm. Abgekantet. Ferro-Email, C. Robert Dold, Offenburg i. Baden. Schabloniert und umgedruckt! Farben, Glanz und Oberfläche sind perfekt. Absolut selten. In diesem Nuller-Zustand ganz besonders.

Zustand: 0

1.350,00

Kategorie - Angebote

Blech is beautiful! - „Bremen Variante“ Luxusausgabe

Blech is beautiful! - „Bremen Variante“ Luxusausgabe

Bücher

Das Buch der Schildermafia!
Über 950 farbigen Abbildungen von seltenen, alten Blechschildern. Oftmals Unikate. Fast ausnahmslos von der Plakatindustrie Berlin gefertigt. Dazu z.T unveröffentlichte Fotos des zerbombten Bremens um 1945.

Luxusausgabe „Bremen Variante“ mit eingelegten alten(!) Original der Plakatindustrie Berlin (Limitiert auf 25 Exemplare)

Leseprobe

AUSVERKAUFT!

129,00
Blech is beautiful! - „Bremen Variante“

Blech is beautiful! - „Bremen Variante“

Bücher

Das Buch der Schildermafia!
Über 950 farbigen Abbildungen von seltenen, alten Blechschildern. Oftmals Unikate. Fast ausnahmslos von der Plakatindustrie Berlin gefertigt. Dazu z.T unveröffentlichte Fotos des zerbombten Bremens um 1945.

Leseprobe

69,00
Blech is beautiful! - „Berlin Variante“ Luxusausgabe

Blech is beautiful! - „Berlin Variante“ Luxusausgabe

Bücher

Das Buch der Schildermafia!
Über 950 farbigen Abbildungen von seltenen, alten Blechschildern. Oftmals Unikate. Fast ausnahmslos von der Plakatindustrie Berlin gefertigt. Dazu z.T unveröffentlichte Fotos des zerbombten Berlins um 1945.

Luxusausgabe „Berlin Variante“ mit eingelegten alten(!) Original der Plakatindustrie Berlin (Limitiert auf 99 Exemplare)
 
129,00
Blech is beautiful! - „Berlin Variante“

Blech is beautiful! - „Berlin Variante“

Bücher

Das Buch der Schildermafia!
Über 950 farbigen Abbildungen von seltenen, alten Blechschildern. Oftmals Unikate. Fast ausnahmslos von der Plakatindustrie Berlin gefertigt. Dazu z.T unveröffentlichte Fotos des zerbombten Berlins um 1945.

Leseprobe

69,00

Schilderbuchgeschichten

Wer zu Lebzeit gut auf Erden, wird nach dem Tod ein Engel werden. Den Blick gen Himmel fragst du dann: Warum man sie nicht sehen kann?

Es war an einem der heißen Tage im August 2019, als ich auf der Arbeit eine WhatsApp-Nachricht erhielt. Wie schon so häufig war es ein Link zu den Ebay-Kleinanzeigen, einer Plattform, auf der sich viele Jäger tummeln und auf der man in der Regel nie der Glückliche ist, der eines der wenigen auftauchenden Top-Teile dann auch wirklich ergattern kann. (Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Sammlerin/Sammler für den sehr netten Tip). Ich dachte: „Ach jetzt nicht!“, und vernachlässigte die Nachricht zunächst, da ich beruflich gerade voll ausgelastet war. Doch recht schnell kam etwas in mir auf, das viele Sammler sicherlich kennen werden: Unterschwellig machte sich eine innere Unruhe in mir breit. Suchtstoffe wurden von meinem Körper produziert, die Neugier übernahm die Herrschaft über meinen Geist und verstärtke meinen Sammlertrieb um ein Vielfaches. Nach nur wenigen Minuten musste(!!!) ich einfach kurz die eigentliche Arbeit ruhen lassen und mich der WhatsApp-Nachrricht widmen. Dies, in der Nachbetrachtung, zu meinem großen Glück.

Ich klickte auf den Link und mein Herz pochte sofort im doppelten Takt, als ich in der Überschrift der Anzeige;„Blechschild-Emaille-Engelbraeu“ zu lesen bekam. Gerade die Bierschildersammler hier werden sicherlich sofort wissen, wovon ich berichte, denn unter diesen ist allgemein bekannt, dass ein Engelbräu (Heidelberg) Emailleschild nicht alle paar Stunden, Tage, Wochen oder Monate, sondern nur alle Jubeljahre als Frischfund das Licht der Welt ein zweites Mal erblickt. „Das gibt es doch nicht“, sagte ich still vor mich hin, bevor ich für eine ausgedehnte Pause blitzartig meinen Arbeitsplatz verließ.

Ich nahm natürlich sofort den Kontakt zum Verkäufer auf, doch dieser hatte bereits zuvor von anderen Interessenten eine Flut von Nachrichten erhalten, die ihn (laut eigenen Aussgen) völlig überforderten. Der Verkäufer war genervt und gestresst, da er mit der Masse von Nachrichten nicht im Ansatz gerechnet hatte. Trotz des ganzen Wahnsinns nahm er sich die Zeit, mir nach geschätzten 30 Minuten (diese fühlten sich für mich damals nach mehreren Stunden an) kurz zu antworten. Ich bekam zu lesen, dass er;„wegen des zu hohen Andrangs den Überblick verloren habe und die Anzeige entfernen werde“. Zu einem späteren Zeitpunkt würde er diese dann ein weiteres Mal veröffentlichen. Ich konnte in diesem Vorhaben keine sinnvolle Logik erkennen und betrachtete dies alles als kurios.

In meiner Antwort wies ich ihn darauf hin, dass das Spiel dann von vorn beginne und unter Umständen noch schlimmer würde. Die Tage vergingen. Ich ließ die Kommunikation mit dem Verkäufer nicht einschlafen, sondern blieb konstant am Ball. Dieses intensive „Werben“ kommt sicher nicht bei jedem Verkäufer gut an, doch in diesem Fall zahlte es sich glücklicherweise aus. Nach fast drei Wochen des Schreibens und Verhandels konnte ich den Verkäufer (samt seiner Gattin!) von meinem Angebot überzeugen. Ihm ist es sicherlich bis heute noch schleierhaft, warum ich bereit war so eine „Unsumme“ für Zitat: „so ein Bild“ auf den Tisch zu legen.

„Er gibt das Bild jetzt frei“, war der Originatext seiner Mail, die bei mir zu einer fetten Gänsehaut führte. Ein Termin zur persönlichen Abholung wurde zeitnah gefunden. Bereits fünf Tage später sollte ich im Idealfall das Engelbräuschild in meine Händen halten. 120 Stunden, die sich für mich wie 90 Tage Zuchthaus anfühlten. (Übertreibung soll an dieser Stelle anschaulich machen!)

Doch irgendwann war es dann endlich(!) soweit und der „Tag der Entscheidung“, wie ich ihn hier nennen möchte, war gekommen. An einem Freitag im August 2019 arbeitete ich wie so oft bis 22 Uhr, machte mich danach in meinem Zuhause kurz frisch und bretterte bereits gegen 1 Uhr nachts „meinen Engeln“ entgegen. Viele Stunden später stand ich dann vor einem Gasthaus, dass sich über 3 Etagen erstreckte, aber bereits sechs Jahre zuvor stillgelegt wurde. Der Verkäufer bog mit seiner jungen Familie pünktlich um die Ecke und stieg mit Schild unter seinem Arm aus seinem Auto.

Als ich „die Engel“ unter seinem Arm sah, bebte ich förmlich innerlich. Es war für mich der Wahnsinn und einer der prickelndsten Momente in meinem Sammlerleben.

Fast eine ganze Stunde unterhielten wir uns damals. Alles drehte sich inhaltlich um die alte Gastwirtschaft und das Verhältnis des Verkäufers zu dieser. Da es in den umfangreichen Räumlichkeiten nicht ein einziges weiteres Schild zu finden gab, stellte ich mir immer und immer wieder die Frage, wie es möglich gewesen sein konnte, dass dem Schild (nicht versteckt, sondern recht frei hinter einer Art Gasrohr hängend) über sooo viele Jahre keinerlei Beachtung geschenkt worden war. Dem Verkäufer erklärt es sich sicherlich bis heute nicht, welche Fragen mich (seiner Meinung nach sicherlich leicht irren Menschen) beschäftigten.

Mir wird dies aber dennoch bis zu meinem Lebensende weiterhin schleierhaft bleiben!